Hundeschule Dr. Garibay
Hundeschule Dr. Garibay

Hundeführerschein

Sachkundeprüfung nach §3 Abs. 1 und 2 Niedersächsisches Gesetz über das Halten von Hunden vom 26.05.2011 (NHundG)

 

Überprüfung des sicheren Führens eines Hundes in der Öffentlichkeit


In Niedersachsen ist die Sachkundeprüfung obligatorisch

D.O.Q.- Test 2.0

 

Überprüfung des sicheren Führens eines Hundes in der Öffentlichkeit

 

Der D.O.Q.-Test 2.0 gilt bundesweit für getestete Hunde und wird von den Behörden anerkannt.

 

Die Sachkundeprüfung und der D.O.Q.- Test 2.0 und bestehen aus :

 

Theoretischem Teil

Prüfung der Kenntnisse des Hundehalters in 7 Sachgebieten

 

Praktischem Teil

Prüfung des sicheren Führens des Hundes in der Öffentlichkeit

ohne Belästigung oder Gefährdung dritter Personen

Wichtig: Der Hundehalter ist nur nach bestandenem theoretischen Prüfungsteil berechtigt, den praktischen zu absolvieren.

 

Zu jedem Prüfungsteil des Hundeführerscheins erhält der Hundehalter bei Bestehen ein amtliches Zertifikat.

 

Es wird empfohlen, beide Prüfungen, beginnend mit der Theorie-Prüfung,

binnen 12 – 18 Monaten durchzuführen.

 

Vorbereitungskurs: nach Absprache

 

Prüfungsgebühren für Sachkundeprüfung bzw. D.O.Q.-Test 2.0:

 

Theorieprüfung:

75,- €inkl. MwSt.

Praxisprüfung:

75,- €inkl. MwSt.

 

Trainingseinheit: 60 min. / Unterricht



Kontakt

Kleintierpraxis und Hundeschule

Dr. Dagmar Froede Garibay

Podbielskistr. 73

30177 Hannover

 

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin unter :

 

Telefon:

0511 - 390 88 333

 

Handy:

0160 - 910 88 545